Vereinswettbewerb „Wir für die Region Rhein-Sieg“

Folgende Information des Fotoclubs Troisdorf haben wir erhalten und geben die Informationen gerne an Euch weiter:

Liebe Freunde und Freundinnen des guten Fotos und unseres Vereins,
wir bitten Euch als Mitglied des DVF um Eure Hilfe. Wir haben die große Chance, eine Finanzspritze von bis zu 3.000,00 Euro zu erhalten. Mit unserer Bewerbung um eine Spende beim Vereinswettbewerb „Wir für die Region Rhein-Sieg“ der Kreissparkasse Köln haben wir dafür alle Vorbereitungen getroffen.
Das Geld wollen wir für unser Projekt Bilderabende in sozialen Einrichtungen einsetzen und können es somit gut gebrauchen. Eine Kurz- und Detailbeschreibung unseres Projektes ist über den Abstimmungslink zu sehen.
Über die Verteilung der Spenden entscheiden alle Internetnutzenden und eine offizielle Fachjury. Das heißt, Ihr könnt mit abstimmen und uns helfen, die Spende glücklich in Empfang zu nehmen.

Um Eure Stimme abzugeben, Ihr müsst folgende Seite auswählen:

https://web.ksk-koeln.de/wirfuerdieregion/detail.aspx?id=1164

Ihr benötigt zur Abstimmung ein Mobiltelefon, das inländische SMS empfangen kann. Jede Mobilfunknummer hat 1 Stimme.

Beispiel: Eine Familie besitzt einen Internetanschluss, die Eheleute besitzen 2 Smartphones mit eigenen Rufnummern, Tochter und Sohn besitzen ebenfalls je ein eigenes Smartphone mit eigenen Rufnummern. Anzahl der Smartphone Rufnummern = 4, d.h. in diesem Beispiel sind 4 Stimmabgaben möglich.
Eine einmal zur Stimmabgabe eingetragene/ genutzte Smartphone Rufnummer kann kein zweites Mal für das Voting verwendet werden. Dies wird seitens der KSK technisch verhindert.
Wenn wir hier die meisten Stimmen bekommen, erhalten wir eine Spende von bis zu 3.000,00 Euro.

Die Bewertung durch die Fachjury läuft separat und ist ebenfalls mit drei Sonderspenden von je 1.000,00 Euro ausgeschrieben.

Das ist alles! Zu beachten ist, dass die Stimmabgabe nur bis zum 02.11.2021
um 12:00 Uhr möglich ist.

Bitte belohnt uns mit Eurer Stimme. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße
Stellvertretend für den Fotoclub Troisdorf (DVF) e.V.
Heinz Schumacher (1.Vorsitzender)

NFM Ergebnisse sind online

Die Ergebnisse der Norddeutschen Fotomeisterschaft sind online. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teilnehmer aus dem Rheinland.
Hier geht es zu den Ergebnissen: DVF-Fotografie

DVF Landeskonferenz 2020/2021 und Preisverleihung LAFO 2021

Im Rahmen der Preisverleihung und Ausstellungseröffnung am 20. November 2021 findet die DVF-Landeskonferenz 2020 / 2021 für den Landesverband-Rheinland statt. Beginn ist 10:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule in Mönchengladbach, Lüpertzender Str.85, 41061 Mönchengladbach. Die Veranstaltung findet in Abhängigkeit der dann gültigen Coronaregeln statt.

Hier die Tagesordnung der Landeskonferenz:

TOP 1 Eröffnung, Begrüßung, Festlegung und Genehmigung der Tagesordnung
TOP 2 Berichte der Vorstandsmitglieder
TOP 3 Aussprache zu Punkt 2
TOP 4 Entlastung des Vorstands
TOP 5 Ehrungen
TOP 6 Behandlung von Anträgen

Anträge sind bis zum 20. Oktober an den Landesvorsitzenden Wolfgang Craen zu richten.
Daran anschließend, ab ca.11:00 Uhr findet die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung der LAFO 2021 statt. Ausrichter sind die Lichtmaler-Niederrhein.

Ergebnisse Landesfotoschau 2021

Zur diesjährigen Landesfotoschau wurden 520 Bildwerke eingereicht. 2 Bilder mussten disqualifiziert werden, das sie bereits ganz oder teilweise erfolgreich bei einer der letzen Landesfotoschauen waren. In einer virtuellen Vorrunde wurden 199 Bilder herausgewählt. Die Jurierung zur Landesfotoschau erfolgte am Samstag, 29. Mai 2021. Die Juror:innen, Karin den Jonge (Niederlande), Peter Lambrichs (Niederlande), Thomas Stelzmann (freier Fotograf, Düsseldorf) und Thomas Bocian (freier Fotograf, Düsseldorf) trafen sich über eine Videkonferenz zu der die Lichtmaler Niederrhein eingeladen hatten und  jurierten aus den vorher Ausgewählten insgesamt 112 Bilder (21,62%). Daraus hoben sich 12 Bilder für Urkunden und 6 Bilder für Medaillen hervor.
Auf den ersten Platz kam mit 7 Punkten Reinhard Brocker vom Fotamat. Mit der gleichen Punktzahl erreichte Hans Wichmann von den Lichtjägern den zweiten Platz. Den dritten Platz erreichte Dieter Vollmer vom Fotoclub Troisdorf mit 6 Punkten.
In der Clubwertung waren die Lichtjäger mit 23 Punkten erfolgreich. gefolgt vom BTC auf Platz zwei mit 16 Punkten. Platz drei müssen sich mit 14 Punkten der Fotoclub Troisdorf und die Fotografische Gesellschaft Düren teilen.

Allen erfolgreichen Teilnehmer:innen und Clubs - Herzlichen Glückwunsch.

Teilnehmerwertung
Bildwertung
Clubwertung

Die erfolgreichen Bilder sind in der Galerie.

zwanzig20 ist gedruckt!!

Unser Jahresjournal zwanzig20 ist fertig gedruckt und heute angekommen. Wir werden es in den nächsten Tagen an die Direktmitglieder und an die Clubs versenden. Wir hoffen dass es Euch gut gefällt.

zwanzig20 ist fertig

Die neue Ausgabe unseres Jahresmagazins ist fertig. Jetzt geht es nur noch in den Druck und dann hoffen wir, dass ihr das Druckwerk in den nächsten Wochen auch zu Hause lesen könnt.
Vorab findet ist hier die Webversion: zwanzig20

Interesse an Photoshop Workshop?

Dem DVF-Rheinland liegt ein Angebot zu einem Photoshop Grundlagenworkshop vor, der über Videokonferenz gehalten wird. Der Workshop dauert 4 Stunden und es können max. 10 Personen teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr euch bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Er wird die Informationen sammeln und ggf. die Referentin einladen.

Das fängt ja gut an.

Zunächst möchten wir euch ein gutes neues Jahr wünschen und hoffen, dass wir alle bald wieder unserem Hobby in den Clubs und Vereinen normal weiterleben können.

Dann gibt es hier die ersten Werte zu unserem letzten Wettbewerb aus 2020. An der Rheinischen haben diesmal 116 Mitglieder teilgenommen und es wurden 346 Bilder eingereicht. Hiervon muss ein Bild aus der Wertung genommen werden, da es schon im letzten Jahr bei diesem Wettbewerb erfolgreich war.
Die Jurierung findet in den nächsten Wochen online statt, da wir uns persönlich nicht treffen dürfen. Die Juroren sind Ute Scherhag, Wolfgang Wiesen und Bernd Krause, Nachdem wir deren Ergebnisse haben, werden wir diese kurzfristig an euch weiterleiten. Die Preisverleihung in Hückelhoven kann leider auch nicht stattfinden, da wir Coronabedingt keine Zusage für den Raum erhalten haben.

Die Rheinische kommt ...

Ab der nächsten Woche können die Mitglieder des DVF-Rheinland wieder an einem der ältesten Wettbewerbe des DVF teilnehmen. Die Rheinische Meisterschaft 2020 öffnet wieder ihre Tore. In der Zeit vom 1. - 31.- Dezember 2020 12:00 Uhr können wieder drei Bilder über das Uploadportal des DVF-Rheinland hochgeladen werden. Das besondere bei diesem Wettbewerb ist, dass nur eine gute Wertung aller drei Bilder zur Rheinischen Meister:in führen. Weitere Informationen gibt es in der Ausschreibung.

NFM 2021 auf der Zielgeraden

Insgesamt 71 Pakete von 138 Autoren zur Norddeutschen Fotomeisterschaft sind gut erhalten und trocken in Walberberg angekommen. Trocken war nicht selbstverständlich, da gerade auch dieser Bereich in NRW nicht vom August-Hochwasser verschont blieb. Denn große Teile der Hotelanlage in Bornheim standen in Parterre unter Wasser. Hotelmanager und DVF Mitglied Thorsten Phillipp hatte jedoch glücklicherweise die eingegangenen Bilder im 1. Stock der Hotelanlage deponiert und somit blieben alle Fotos vom Hochwasser verschont. Am 6. August konnte mit der Arbeit begonnen werden, alle Kisten und Kartons zu katalogisieren und die Inhalte zu überprüfen. Im 2. Schritt wurde dann am 27. August alles ausgepackt, die Bilder und Bildzettel sowie die beigefügten Rücksendeaufkleber geordnet und in eine Liste eingetragen. Denn schließlich, soll jeder der für ausreichend Rückporto gesorgt hat, nach dem Wettbewerb seine Bilder in seiner Verpackung wieder zurückbekommen soweit dies möglich ist. Besonders abenteuerlich zusammengeklebte Pappkartons mit Stapeln von Discounterprospekten werden sicher nicht in gleicher Form immer den Weg zum Absender zurückfinden. Es wurde überprüft ob die Bildbeschriftungen richtig zugeordnet wurden. In den drei Kategorien Farbe, schwarz-weiß und Food sind jeweils 138 Bilder für die Jurierung vom 24. bis 26. September vorbereitet. Umfassend wird im nächsten Journal über die Jurierung und Ergebnisse berichtet.

Termine 2021

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung der Landesfotoschau am 20. November 2021
Landeskonferenz 2020/2021 des Landesverbandes Rheinland

Landesthemenwettbewerb 2021 „Der Mensch und sein Glaube“
Einsendungen vom 01. Oktober bis 31. Oktober 2021, 12:00 Uhr

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung Themenwettbewerb am 5. Dezember 2021

Einsendungen Rheinische Fotomeisterschaft vom 1. Bis 31.Dezember 2020, 12.00 Uhr

Heribert Neuheuser verstorben

Heribert Neuheuser, der seit 1983 im Vorstand des Ford Foto Club Köln war, ist am 22. Juni 2021 verstorben.

Für den DVF-Rheinland hat Heribert Neuheuser lange Jahre den Themenwettbewerb organisiert und durchgeführt.
Den Angehörigen von Heribert Neuheuser gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.

Landesfotoschau 2021 - Einsendung abgeschlossen

Am gestrigen Sonntag ist der Einsendezeitraum zur diesjährigen Landesfotoschau 2021 zu Ende gegangen. Insgesamt stellen sich 88 Teilnehmer mit 520 Fotowerken dem Wettbewerb. Damit konnten die Zahlen des Vorjahres nicht erreicht werden. Wir werden Euch zeitnah darüber informieren, wann die Jurierung stattfindet, da wir coronabedingt leider noch nicht alles zu Ende planen konnten.

Start der Landesfotoschau 2021

Ab Morgen können unsere Mitglieder:innen des Landesverbandes ihre Bilder zur Landesfotoschau einreichen.
Bitte lest Euch die Ausschreibung genau an, da es einige Änderungen gibt.
So gibt es nur noch 5 statt 6 Kategorien. Der Dateiname darf nur der Bildtitel sein, dafür sind Umlaute und Leerzeichen erlaubt.
Bilder die in einer anderen Landesfotoschau auch außerhalb des Rheilandes eingereicht wurden, dürfen nicht mehr eingereicht werden.
Insgesamt dürfen 6 Bildwerke bis zum 18. April über unser Uploadportal eingereicht werden.

Uploadportal

Akt- und Portraitworkshop

Der Termin für den Akt- und Portraitworkshop im Schlosshotel Domäne Walberberg ist jetzt auf den 10. April 2020 festgelegt worden.
Geboten wird euch bei dem eintägigem Kurs folgendes:
10:00 Uhr: Start und Kennenlernen der Teilnehmer, des Models Jessy Ley und des Dozenten
10:15 Uhr: Start der ersten Shootingrunde
12:30 Uhr: Mittagessen in der Domäne Walberberg
13:15 Uhr: Start der zweiten Shootingrunde
16:15 Uhr: Kaffepause und „Einlesen“ der Workshopbilder
16:45 Uhr: Bildbesprechung und Kritik
17:45 Uhr: Feedbackrunde
18:00 Uhr: offenes Ende
Der Workshop ist begrenzt auf 8 Teilnehmer. Es wird mindestens 3 Shootingbereiche in der Domäne Walberberg geben. Es sind nur noch wenige Plätze frei und der Workshop wird durchgeführt
Die Kosten für DVF-Mitglieder liegen bei 250,- € inkl. MwSt, Speisen und Getränke. Eine Übernachtungsmöglichkeit im Hotel kann auch zusätzlich angeboten werden.
Weitere Einzelheiten, wie Terminvorschläge erfahrt ihr bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Rheinische 2020 entschieden

In den letzten Tagen konnten sich die Juroren der Rheinischen Meisterschaft 2020, Ute Scherhag, Bernd Krause und Wolfgang Wiesen, die Bilder herunterladen und bewerten. Diese Ergebnisse wurden uns dann gestern zugesandt und wir können den Rheinischen Fotomeister 2020 benennen. Herzlichen Glückwunsch an Oliver Volmer vom Foto Team Rhein Ruhr, der mit 106 Punkten den ersten Platz belegt. Gefolgt von Ursula Reinke von den Lichtjägern mit 104 Punkten auf Platz 2 und Frank Loddenkemper mit 102 Punkten auf Platz 3 von den Lichtmalern Niederrhein. Rheinischer Clubmeister wurden die Lichtjäger mit 466 Punkten vor der Fotografischen Gesellschaft Düren mit 432 Punkten und den Lichtmaler Niedrrhein mit 421 Punkten.
Alle gesamten Ergebnisse findet ihr hier:

Teilnehmerwertung
Bildwertung
Clubwertung

Da die Siegerehrung leider ausfällt präsentieren wir die erfolgreichen Bilder in der Galerie.

Liebe Fotofreunde*innen

Weihnachten naht und das alte Jahr geht bald zu Ende.
Viele Events mussten ausfallen, bzw. konnten nur eingeschränkt durchgeführt werden.
Ein ganz herzliches Dankeschön für den selbstlosen Einsatz geht hiermit an alle
Fotofreundinnen und Fotofreunde, die Aktivitäten für unser gemeinsames Hobby auf Landesebene am Laufen gehalten haben.
Es ist schön, dass es Menschen gibt, auf die wir uns mit Vertrauen und Sicherheit zu allen Zeiten verlassen können.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über die nächsten Wettbewerbe und
falls wieder möglich Veranstaltungen.
Über eine mögliche Preisverleihung des Landesthemenwettbewerbes „Der Mensch in der Natur“ werden wir noch gesondert informieren.
Aktuell können Sie sich an den Rheinischen Fotomeisterschaften 2020 beteiligen. Bitte machen Sie davon rege Gebrauch.

Für alle wird es ein stilles Weihnachtsfest nur in der engsten Familie werden. Und auch der Jah-reswechsel wird anders als gewohnt verlaufen.

Der Vorstand wünscht Ihnen trotz aller Widrigkeiten

  • harmonische Adventstage,
  • ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest,
  • einen guten Übergang in das neue Jahr

und Kraft und Energie für die anstehenden Herausforderungen.

Der Glaube an eine höhere Macht kann uns die Chance geben, mit Hoffnung, Gelassenheit, Zuver-sicht und Haltung durch diese schwere Zeit zu gehen.

Bleiben Sie behütet und vor allem gesund!
Mit vorweihnachtlichen Grüßen für den
Vorstand des DVF- Landesverband Rheinland
Wolfgang Craen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.